Immobilien Landingpage

Immobilien Landingpage - Was ist das ?

Der Name kann verwirrend sein. Viele Leute definieren eine Immobilien Landingpage als eine beliebige Seite, auf die ein Besucher gelangt, nachdem sie in einer E-Mail oder einer Werbekampagne auf eine Art CTA geklickt haben.

Das ist falsch. Nur weil Ihre Homepage die meisten organischen und bezahlten Zugriffe erzielt, wird sie nicht zur Zielseite.

Eine Immobilien Landingpage ist eine eigenständige Webseite, die von der Hauptnavigation getrennt ist und dazu dient, dass Besucher eine bestimmte Aktion ausführen (anmelden, herunterladen, anrufen usw.).

Beispielsweise kann eine Person eine benutzerdefinierte Landingpage anzeigen, nachdem sie auf einen Link in einem Tweet geklickt hat, der sie zum Herunterladen Ihres neuesten E-Books auffordert.

Auf dieser Zielseite werden sie aufgefordert, ein Formular auszufüllen, um das E-Book zu erhalten, in dem ihre Kontaktinformationen erfasst werden, damit Sie per Telefon und E-Mail-Marketing nachverfolgen können. 

Warum sind Immobilien Landingpage für Immobilienmakler so wichtig?

Eine Immobilien Landingpage ist im wahrsten Sinne des Wortes so, wie es sich anhört: eine Webseite, auf die ein Besucher gelangen oder auf der er landen kann. Aber es geht viel tiefer. Wenn es um die Konvertierung von Leads geht, werden Ihre Landingpage als eigenständige Seiten unabhängig von Ihrer Immobilienwebsite verwendet, die mit einem bestimmten Ziel erstellt wurden.

Unternehmen, die 40 oder mehr Landingpages verwenden, generieren 120% mehr Leads als Unternehmen, die weniger als 5 verwenden: